01 April 2015

101 in 1001 - Monatsrückblick März.

Und wieder geht ein Monat zuende. Kommt es nur mir so vor oder rast die Zeit mal wieder? Im März habe ich nicht so viel geschafft, wie ich wollte, aber mittlerweile bin ich bei der Liste auch an einem Punkt angekommen wo es schwierig wird, Dinge nicht nur abzuarbeiten. Und bei manchen Sachen bin ich mir auch gar nicht mehr sicher ob ich sie überhaupt noch realisieren will/kann. Na ja, schauen wir mal, was das Projekt noch so für mich bereit hält, es läuft ja noch eine ganze Weile.

Kommen wir aber nun zu meinen "Fortschritten" im März.


6. neues Piercing
Diesen Punkt kann ich nun abhaken. Keine Ahnung, was die Bezeichnung meines neuen Piercings ist, Fakt ist das ich es liebe ♥ Ich hoffe, bald kann dort ein schwarzes Herz rein, denn damit fühl ich mich dann doch nochmal etwas wohler. Auf jeden Fall kommt es überall super an!

24. einmal die Woche Sport machen (74/142)
Dadurch, dass ich erneut fast 1 1/2 Wochen durch eine starke Erkältung außer Gefecht gesetzt war, wurden es nur vier Mal. Immerhin habe ich am "Going Out"-Projekt teilgenommen und bin dadurch in einer Woche jeden Tag zu Fuß unterwegs gewesen, was ich auch als Pluspunkt verbuchen kann und nun definitiv jeden Monat machen werde. Das Auto kann auch mal eine Woche stehen bleiben! Ich hoffe das ich ab Mai auch wieder Inlineskaten kann (da sind dann auch meine Abschlussprüfungen vorbei!)

42. auf Konzerte gehen (9/40)
Das bisher einzige Konzert, dass ich für dieses Jahr geplant hatte. Keywest in Belfast, wie ihr bereits auf meinem Blog lesen konntet. Es war ein wirklich wunderbares Konzert mit der besten Band überhaupt. Ich denke, dieses Jahr werden noch einige Konzerte von ihnen folgen ;)

66. "Smashbooks"/"Memorybooks" erstellen (2/3)
Spontan habe ich über meine drei Keywest-Konzerte ein kleines Smashbook erstellt mit Fotos, Eintrittskarten etc., kleinen Texten und natürlich Autogrammen der Band. Ich bin noch nicht komplett fertig - das Belfast Wochenende fehlt noch fast komplett - aber ich bin bisher sehr zufrieden und es hat auch schon Begeisterungsrufe bei anderen ausgelöst.

62. bei einer Autorenlesung dabei sein
Zwar war es eigentlich nur eine Signierstunde, ABER da ich nicht vorhabe in nächster Zeit zu einem weiteren Autoren/einer weiteren Autorin zu gehen, da selten mal jemand in meine Nähe kommt, sehe ich diesen Punkt nun als erledigt an. Ich habe Cecelia Ahern getroffen, meine Lieblingsautorin seit dem ersten Buch (auch wenn vor allem das aktuellste Buch nicht gut geworden ist!) und es war wirklich toll sie endlich mal persönlich zu treffen.

94. in Howth einfach eine Stunde an den Klippen sitzen
Diesen Punkt hake ich für mich nun ebenfalls ab. Es war keine Stunde sondern nur 15 Minuten, aber es war einfach viel zu windig um länger an den Klippen sitzen zu bleiben. Da ich nicht garantieren kann, dass das Wetter bei meinen nächsten Reisen besser sein wird, seh ich das als erledigt an, denn ich saß immerhin ein Viertel der Zeit dort. Und: auch wenn es wirklich sehr, sehr windig war war es toll!


Sonstige Erfolge:

45. mehr als 200 Bücher lesen (58/201) - vier Bücher im März, es wird langsam wieder
 

Kommentare:

  1. Irgendwie scheint bei diesem Projekt immer irgendwann der Punkt zu kommen, an dem man darüber nachdenkt, ob man manche Punkte immer noch erledigen will oder im Zweifel auch kann.

    Der März scheint auch bei einigen ein Tiefpunkt in Sachen Projekte gewesen zu sein… Bei mir ja leider auch :/ Aber Du hast ja trotzdem ganz gut was im Auge behalten und erledigt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow, mehr als 200 Bücher im Jahr schaffen? Ich respektiere dich sehr dafür :D Ich habe dieses Jahr man gerade 6 geschafft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo steht das? Das Projekt geht etwas mehr als 2 1/2 Jahre :)

      Löschen
    2. Oh, ach so :D Habe ich jetzt nirgendwo rausgelesen gehabt und den eigentlichen Beitrag zum Projekt hatte ich wohl irgendwann mal überlesen.
      Hatte das mit den Konzerten als Indikator für ein Jahr gedacht, weil ich immer auf ca. 40 Konzis gehe pro Jahr :D

      Löschen
    3. Wenn Dich der Beitrag interessiert, der ist bestimmt im Menü unter Projekte zu finden ^^

      200 Bücher in einem Jahr käme mir sehr heftig vor xD Aber ich staune auch schon, wenn jemand mehr als zwei Bücher im Monat schafft ^^"

      Löschen
    4. Werde ich wohl jetzt mal reinschauen :D

      Und ja, kam mir halt auch heftig vor :P Ich hatte letzten Monat 5 Bücher geschafft, waren aber alle recht kurz und ich hatte extreeem viel Freizeit. Lese ansonsten auch fast nie. :P

      Löschen
    5. Okay... 1001 days. Wird wohl mehr als ein Jahr sein xD

      Löschen
  3. 200 im Bücher in einem Jahr ist schon mal ne Nummer... Bei mir waren es dieses Jahr bisher 5 oder so. War aber auch gut mit anderen Dingen beschäftigt. :D

    AntwortenLöschen