03 März 2015

101 in 1001 – Monatsrückblick Februar.

Wieder ein recht unspektakulärer Monat, wenn ich an das Projekt denke. Dennoch lasse ich euch an meinen wenigen Fortschritten teilhaben.

Schauen wir mal...

24. einmal die Woche Sport machen (70/142)
Tja, diesen Monat war ich nur 3x im Fitnessstudio. Das lag mitunter daran, dass ich in den ersten zwei Februarwochen immer noch mit meiner Grippe/Erkältung zu kämpfen hatte und vom Todeshusten höchstpersönlich heimgesucht worden bin. Dadurch fiel jeder anstrengende Sport natürlich flach, um nicht mit einer Lungenentzündung oder vergleichbarem im Bett zu landen.
Für den März habe ich mir wieder mehr vorgenommen.

29. einmal im Monat etwas backen (21/33)
Endlich konnte ich mich mal wieder aufraffen und habe eine meiner zig neuen Backformen ausprobiert. Zwar "nur" mit einer Backmischung, aber immer noch besser als gar nichts. Nun ist meine "Darth Vader"-Muffinform aber endlich eingeweiht und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Auf der Arbeit und bei meinem Freund kamen die Muffins auch gut an. 

32. etwas probieren, was ich noch nie gegessen habe (14/20)
Ob ihr es glaubt oder nicht, doch bis Anfang Februar hatte ich noch nie in meinem Leben eine Olive probiert. Das habe ich dann mal nachgeholt und ich muss sagen, dass ich es absolut eklig fand! Mein Ding ist es nicht. ABER: ich habe es wenigstens probiert!

51. mindestens 2x im Monat ins Kino (23/66)
Diesen Monat habe ich es doch tatsächlich mal wieder geschafft, 2x ins Kino zu gehen. Zunächst war ich am Monatsanfang mit meiner Mutter in dem Film "Ouija", der ganz in Ordnung war. Die Leute vor uns hatten auf jeden Fall eine Menge Angst, denn irgendwann lagen sie mehr auf dem Boden als das sie auf den Sitzen saßen ^^
Dann war ich vergangene Woche noch in "Die Frau in Schwarz 2" und er war auf jeden Fall besser als der erste Teil. 
 

Sonstige "Erfolge":

30. mindestens 1x im Monat Sushi essen gehen (21/33) - einmal Sakura, einmal zuhause
45. mehr als 200 Bücher lesen (54/201) - im Februar schaffte ich 4 Bücher
52. 100 Postkarten bei Postcrossing verschicken (22/100) - 9 Stück wurden verschickt

Kommentare:

  1. Die Gesundheit ist auch wichtiger als die Fitness… 'ne Freundin von mir hatte zum Ende des letzten Jahres eine Lungenentzündung und fiel 2 Monate aus :/ Sie ist immer noch nicht wieder bei vollen Kräften.

    Und die Leute stehen auf Backmischungen! XD
    Ich hab bei meinem letzten Praktikum zum Abschied auch 'ne Backmischung benutzt und die haben das so hoch gelobt, da taten mir die Geschmacksnerven voll leid XD Aber immerhin wollt ich ihnen ja eine Freude bereiten und das hatte definitiv funktioniert, auch als ich zugegeben hab, eine Backmischung benutzt zu haben xD

    AntwortenLöschen
  2. Haha, bis vor zwei Jahren oder so hatte ich bisher auch noch nie eine Olive probiert. Ich fand es auch schrecklich eklig, aber mein Tipp: Probier Oliven immer mal wieder, so eklig es auch erscheint. Ich leide mittlerweile an einer regelrechten Olivensucht, weil es einfach ganz plötzlich ins Gegenteil umgeschlagen ist. :D

    AntwortenLöschen