16 Februar 2015

Mädchencontent: kleiner Einkauf bei Lush.

Wer hätte gedacht, das ich mal über einen Einkauf bei Lush schreiben werde? Ich wahrscheinlich am aller wenigsten. Und nun ist er hier: mein kleiner Lush-Haul.

Bisher hatte ich immer nur für andere Leute etwas bei Lush gekauft. So hat meine Schwester schon diverse Male zu Weihnachten oder zum Geburtstag Badekugeln bekommen. Eine Bekannte hat vor einigen Jahren Jelly-Seife erhalten. Für mich selber hatte der Laden nie einen allzu großen Reiz, was vor allem der riesigen Reizüberflutung innerhalb des Ladens zu verdanken war. Was extreme Gerüche angeht (vor allem Parfüms, Seifen, etc.) bin ich wirklich sehr empfindlich, wodurch sich mein Aufenthalt immer auf so wenig Zeit wie möglich beschränkt hat. 

Vor zwei Wochen war ich schließlich mit einer Freundin dort, da ich Lust hatte, für mich ein paar Badekugeln zu besorgen. Das wäre eine Sache von allerhöchstens 10 Minuten gewesen. Im Endeffekt waren wir 45 Minuten im Laden und zum Schluss hat alles gleich gerochen! Dafür ist der Service wirklich toll. Schade nur, dass die Produkte bei Lush so teuer sind.

Nun aber zu meiner Ausbeute:


Ich habe mich für zwei Badekugeln und ein Schaumbad entschieden. Die Badekugeln sind nur einmal anwendbar; das Schaumbad bricht man in der Mitte durch und kann es zweimal nutzen.


Space Girl

  • Sprudelnde Badekugel. 
  • Sie duftet nach Grapefruit und Bergamotteöl. 
  • Sie durchzieht das Wasser mit Glitzerschwaden.
Das ist die Beschreibung laut Tüte. Benutzt habe ich diese Badekugel noch nicht. Momentan schreckt mich der Glitzer noch ein wenig ab, denn ich möchte nicht am Tag nach dem Bad immer noch glitzern. Mal schauen, wann ich mutig genug bin, diese Kugel auszuprobieren.


Den Namen dieser Kugel hab ich gerade leider nicht parat, da ich sie gestern benutzt habe und die Tüte direkt entsorgt habe.
  • Sprudelnde Badekugel.
  • Färbt das Wasser pink.
  • Verteilt kleine Konfettiherzen im Badewasser.
Der Duft ist sehr blumig und ich rieche jetzt, ca. 24 Stunden später, immer noch teilweise nach dieser Badekugel.



Creamy Candy
  • Schaumbad.
  • Vanille-Zucker-Duft.
  • Weiche Haut.
  • Pinkes Wasser.
Da ich das Schaumbad zweimal hatte - einmal gab es das umsonst, da ich irgendein bestimmter Kunde im Lush-Laden war - habe ich es direkt am Abend ausprobiert. Das man nach so einem Schaumbad riecht, als kommt man gerade aus dem Lush-Laden ist wohl allen klar, denn diese kleinen Teile riechen wirklich SEHR extrem! Meine Haut war aber so weich wie ein Baby-Popo ♥ Es war für mich aber schwierig, das Schaumbad ins Wasser zu bröckeln, so wie es verlangt wird. Kennt da jemand eine gute Technik?!

Fazit:
Für zwischendurch finde ich diese Badekugeln wirklich toll. Alle haben einen anderen Effekt und so hat man jedes Mal aufs Neue ein tolles Badeerlebnis. 

Seid ihr ein Fan von Lush? Was ist euer Lieblingsprodukt?

Kommentare:

  1. Mein absoluter Favorit von Lush sind die Karma-Produkte. Die haben so einen frischen Patchouli-Duft <3 Das Schaumbad nehme ich immer, wenn die Wanne schon einigermaßen voll ist und dann bröckel ich das unter dem laufenden Wasserstrahl auseinander. Das gibt schön viel Schaum und anders habe ich es bisher auch noch nie probiert o_o

    Was ich allerdings total blöd finde ist, dass sie diese Parfum-Sticks nicht mehr haben. Das sind jetzt kleine Alu-Dosen in denen die Masse dann drin ist und man nur noch mit dem Finger rein kommt und kaum was heraus kriegt -_- Da waren die Sticks echt deutlich praktischer! Ich ärger mich richtig, dass ich das Döschen trotzdem gekauft habe… Ich bin so demotiviert, es zu benutzen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Wieso holst Du Dir eigentlich eine Badekugel mit Glitzer, wenn Du gar nicht glitzern willst xD?

      Löschen
  2. Ich bin scheinbar für das Bröckeln zu blöd xD Nun ja :D Ich kann noch 3x üben ^^

    Weil die gut riecht :P Deswegen!

    AntwortenLöschen
  3. So geht es mir bei Lush auch immer...nach 5 Minuten renn ich da mit Kopfschmerzen raus! Und alles riecht irgendwann gleich. Und teuer ist es auch. Aber naja, so eine Badekugel auszuprobieren, das wäre schon witzig.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ewig bei Lush nichts gekauft weil ich ja keine Badewanne habe. Jetzt wo wir zusammen ziehen und ne Badewanne habe, kann ich endlich wieder bei Lush einkaufen gehen. :D Ich bin ganz begeistert dass du auch Lush magst ;)

    PS: Ich hab wieder kommentiert ;)

    AntwortenLöschen