15 August 2014

Unforgettable moments with Keywest on Grafton Street ♥

Wie konnte ich hierzu noch keinen Post schreiben? Das ist mir gerade ein Rätsel. Aber lieber spät als nie!

Ich hatte im Vorfeld in meine Tagesplanungen Zeit für die Grafton Street eingebaut, wann immer wir in Dublin waren, um möglichst oft in den Genuss von Keywest zu kommen. Immerhin zweimal war es dann auch möglich. An unserem ersten Tag waren wir auf dem Rückweg von einem Friedhofsbesuch zum Hostel, weil ich keinen Ersatzfilm für meine Polaroidkamera mithatte. Wir liefen über die Grafton Street und jemand läuft an mir vorbei und starrt mich regelrecht an, während er zum Mülleimer weitergeht. Auch mir kommt diese Person bekannt vor und als sie auf dem Rückweg erneut an mir vorbeiläuft und mich begrüßt, wird mir bewusst, dass es Harry ist - der Drummer von Keywest! Allerdings war er bereits hinter einem LKW verschwunden, der mitten auf der Straße stand und ich kam mir ziemlich dumm vor, ihm hinterherzulaufen. Die Entscheidung, ob ich es tue oder nicht, wurde mir dann von der Mutter meines Freundes abgenommen, die mich kurzerhand zu ihm schleppte. Die Wiedersehensfreude war extrem groß auf beiden Seiten, was mich sehr gefreut hat. Vor allem fand er es bemerkenswert, dass ich knapp 1 1/2 Wochen nach dem Konzert schon wieder da war.
Eine Weile wurde geplaudert, er erzählte mir, wann sie auftreten würden und wir gingen schließlich zum Hostel. Danach dachte ich natürlich nicht mehr daran, irgendwo anders hinzugehen als zurück zur Grafton Street; sicherlich sehr zum Leidwesen meiner Begleitung. Harry war mittlerweile verschwunden, doch sein Platz wurde von Sam eingenommen, der sich ebenfalls sehr freute mich wiederzusehen und wir plauderten eine ganze Weile über alles mögliche. Schließlich kam Harry zurück und ich bekam ihn dazu, mit Vanessa über mein Handy zu telefonieren (darum hatte sie mich im Vorfeld gebeten). Hier zwei Beweisfotos:


Nach und nach kamen auch Glover und James und bei beiden war die Freude ebenfalls riesig. Ich habe auch das erste Mal überhaupt mit James geredet, was mir im Nachhinein echt Leid tut, denn er ist ein super Typ! Die Jungs bekamen dann von mir noch Schokolade geschenkt und es war echt niedlich ihnen dabei zuzuhören, wie sie die deutschen Sortennamen abgelesen haben ♥

Natürlich wurden auch wieder eine Menge Fotos gemacht:

Harry ♥
James ♥ (sein Style ist recht interessant)
Glover ♥♥♥
Kav (und seine Vampirzähne!) ♥
Knuddelfoto mit Sam ♥
Grimassenfoto ♥
Natürlich schaute ich ihnen danach auch beim busken zu und es war wieder einmalig! Vor allem "Soldier On" hat es mir sehr angetan.


Als ich schließlich gegangen bin (nein, ich war nicht bis zum Ende da...), gab es von allen noch Abschiedsumarmungen ♥ 

Nun hoffte ich natürlich, sie noch ein weiteres Mal zu sehen. Gesagt hatten sie mir, dass ich sie sonntags noch einmal sehen könnte, da ich danach die Woche täglich auf Tagestour war und sie bei meiner Dublinrückkehr in Amerika sein würden. Super schlechtes Timing! Aber immerhin sah ich sie am Sonntag tatsächlich noch einmal! Die Zeit war recht knapp bemessen, da wir noch einen Ausflug nach Howth geplant hatten, aber ich ließ es mir nicht nehmen, 2 Stunden bei ihnen zu stehen und ihnen zuzuhören. Wann würde sich mir die nächste Gelegenheit dazu bieten?

Sam flirtete wieder ununterbrochen mit meiner Kamera, wie er es irgendwie seit Beginn tut und ich konnte einige tolle Fotos von James und Glover machen. 


Die obligatorischen Fotos mit den Jungs durften natürlich auch hier nicht fehlen:

James ♥
Selfie mit Sam ♥
Knuddelfoto mit Harry ♥
Knuddelfoto mit Glover ♥♥♥
Ich liebe diese Band wirklich von ganzem Herzen und es ist jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis, wenn ich sie treffe. Vor allem wird jedes Mal besser! Und auch wenn ich am Anfang ein pures Sam-Girl war, gehört mein Herz seit März Glover, der einfach nur ein toller Mensch ist ♥

Zum Abschluss noch ein weiteres Video:


Kommentare:

  1. Wow, wie toll! :)
    Ich find das super, dass die so bodenständig geblieben sind, obwohl sie inzwischen ja erfolgreich sind.
    Hab sie nachträglich auch noch mit Foto in meinen Missing-Dublin-Post eingebaut. Haben sie verdient. ^^

    AntwortenLöschen
  2. äh... tschuldigung, was hast du gesagt? Hab dir nicht zugehört. War beschäftigt damit jeden einzelnen von denen anzusabbern. O.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha so geht es uns jedes Mal :D

      Löschen
    2. Alle bis auf Kav ;) :D:D:D:D

      Löschen
  3. Harry hat mit mir telefoniert... :D:D:D Danke fürs anrufen! :-***
    Freu mich schon riesig die alle wieder im Dezember wieder zu sehen. Haaaaach das wird toll! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihihi :D Würd ich immer wieder tun, Süße ♥ (sofern du dann ein anderes Telefon hast oder Festnetz!)
      Bald, bald, bald!!!

      Löschen