13 Mai 2014

Mein Irland-Reisetagebuch.

Einige wussten schon im Vorfeld, dass ich in Irland ein Reisetagebuch führen wollte, welches ich vor Ort mit Polaroids bestücken wollte. Das war für mich der einzige Weg, auch wirklich so ein Tagebuch zu führen, denn sobald ich zuhause bin, habe ich dazu irgendwie keine Lust mehr (und kann mich auch nicht mehr an alle Dinge erinnern, die es wert wären, niedergeschrieben zu werden) Leider muss ich zu meiner Schande sagen, dass die letzten 2 1/2 Tage immer noch darauf warten, beschrieben zu werden. Immerhin die Polaroids und anderen Krimskrams habe ich bereits eingeklebt.
Wie dem auch sei. Heute zeige ich euch mal einige Seiten aus meinem Reisetagebuch. Mir hat das ganze wirklich viel Spaß gemacht und es ist vor allem eine tolle Möglichkeit, seine Polaroids an einem Fleck zu halten :)


Reiseplanung auf der ersten Seite.
Meeting Keywest ♥
(keine Ahnung wieso Blogspot das hochkant gemacht hat -.-')

Und, wie findet ihrs? :)

Kommentare:

  1. Ich find's süß. <3
    Ich mag auch dass du einige von meinen kleinen Kärtchen benutzt hast. :)) Wie sieht das Buch denn von außen aus? Ist das so nen Leder?

    <3 :-***
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist aus Leder. Ich bring das im Juli mit zu dir, wenn du magst :)

      Löschen
  2. Das ist ja mal ein wirklich tolles Büchlein :) und dafür ist so eine Sofortbildkamera mal echt nützlich :)

    AntwortenLöschen
  3. sehr süßes büchlein! :) genau für solche dinge möchte ich auch eine sofortbildkamera

    AntwortenLöschen