18 März 2014

Selbstgemachtes Sushi ♥

Vergangenen Freitag habe ich zusammen mit der Mutter meines Freundes das erste Mal Sushi selber gemacht. Dabei sind wir bei den einfachen Makis geblieben. Gefüllt haben wir sie mit Thunfisch-Paste, Lachs und Avocado. Es war so lecker *_____* Jetzt muss nur noch selbstgemachte Miso-Suppe her um das Feeling komplett zu machen. 
Was wir noch üben müssen ist die Reismenge. Bei den meisten haben wir doch zu viel genommen, sodass wir "Mega-Sushi-Rollen" hatten :D Geschmeckt haben sie trotzdem ♥

Hier mal einige Impressionen:


Habt ihr schon mal Sushi selbst gemacht? Tipps sind willkommen :)

Kommentare:

  1. das sieht echt gut aus! jetzt hab ich auch lust auf sushi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja die Nigiri mit Zuckerschoten oben drauf, die es bei der Sushy Factory gibt <3 Irgendwann mach ich die mal nach <3
    Oder die mit gebratener Lachshaut *-*
    Ansonsten steh ich total auf Maki mit Gurke *-,*

    Für das erste Mal sehen die Röllchen echt klasse aus :D

    PS. Ich muss jetzt mal mit meinem sprachlichen Halbwissen prahlen, Maki bleibt auch im Plural Maki. Im Japanischen gibt's nämlich kein Plural. *Anfängerkursstempel auf Stirn - möhö* +_+

    AntwortenLöschen
  3. Och nein wie süß :D unsere ersten sahen auch mal so aus :D
    Und wir hatten immer das Problem, dass wir zu viel Füllung in die Rollen reinstopften und die nicht mehr zugingen und wir sie flicken mussten :D :D :D

    AntwortenLöschen
  4. Sieht gut und äh selbstgemacht aus :D
    Haben aber bestimmt super lecker geschmeckt!! Die sehen nämlich schon super lecker zum Anbeißen aus. Misosuppe habe ich noch nie selbst gemacht. Will ich demnächst aber unbedingt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen