21 September 2015

Star Wars Identities in Köln.

Dieser Ausflug liegt mittlerweile schon gut einen Monat zurück, aber irgendwie fehlte die Motivation zum Bloggen. Ich denke, so langsam kommt sie zurück! Deswegen gibt es auch heute endlich Fotos zur Star Wars Ausstellung in Köln. Wie schon die Harry Potter Ausstellung im vergangenen Jahr fand sie im Odysseum Köln statt.

Zu Beginn bekommt jeder Besucher einen Audio-Guide und ein Armband. Das Armband dient dazu, seinen eigenen Star Wars Charakter mit Hilfe von 10 Stationen zu erstellen. Man hat immer mehrere Auswahlmöglichkeiten zu verschiedenen Bereichen, wobei man das natürlich schon ziemlich beeinflussen kann und ich es noch lustiger gefunden hätte, wenn alles mehr dem Zufall überlassen worden wäre. Mein Charakter zum Schluss war ein Kampfpilot-Ewok auf der dunklen Seite der Macht :D


Die Ausstellung an sich war recht interessant und man hat Dinge erfahren können, die einem vielleicht vorher noch nicht bewusst waren. Oder wusstet ihr das bei der Stimme von Chewie ein Walross eine Rolle gespielt hat? Ansonsten gab es viele Requisiten und ich fand die Ausstellung im Gesamten recht nett, auch wenn mir die von Harry Potter besser gefallen hat. Das liegt aber wohl auch daran, dass ich ein Potterhead bin und Star Wars einfach nur mag.

Hier nun eine kleine Auswahl meiner Fotos:

Kommentare:

  1. Würdest du die Ausstellung weiterempfehlen? Mein Freund ist großer Star Wars-Fan und ich bin am Überlegen, ihm Karten für die Ausstellung in Wien zu kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, schon. Man lernt einiges an Dingen die man vorher nicht wusste und es ist schon echt toll die ganzen Requisiten und Kostüme zu sehen. Von daher: geh mit ihm hin :)

      Löschen