09 Juni 2015

Game of Thrones exhibition ♥

Am 28. Mai war ich zusammen mit meinem Freund auf der Game of Thrones Ausstellung in Amsterdam. Berlin war mir zu weit weggewesen und da es von mir mit dem Auto nach Amsterdam nur knapp 2 Stunden sind, haben wir diese Fahrt an einem Donnerstagmittag auf uns genommen. 
Unsere Tickets waren für 19 Uhr. Wie sich herausstellte hatte Kaddi auch Tickets für die gleiche Uhrzeit und wir trafen uns durch Zufall mitten in Amsterdam. Wie klein die Welt doch manchmal ist!

Zunächst besuchten wir den kleinen Shop ausserhalb der eigentlichen Ausstellung und mein Freund kaufte mir ein tolles Tshirt ♥ Preislich waren die Dinge sogar einigermaßen human, wenn ich mal an den Shop nach der HP-Ausstellung zurückdenke. Da wir vor 19 Uhr schon hineingegangen sind, mussten wir noch eine Weile warten, ehe wir in die Ausstellung gelassen wurden. 


Um 19 Uhr wurden wir dann auch pünktlich hinein gelassen und das große Staunen ging los! Hier zeige ich euch mal einige (viele) Fotos, die ich in der Ausstellung gemacht habe, mit kurzen Erläuterungen unter den Fotos: 

Stannis & Melisandre
Langklaue ♥
Ich mit dem Schwert vom Berg :D
Weißer Wanderer *_____* So authentisch!
Rüstung vom Berg
Die "Toten"
Die Goldhand von Jaime
Ich auf dem Eisernen Thron ♥
Tyrion ♥ (doch größer als ich erwartet hatte!)
Jaime & Cersei. Wie klein sie eigentlich ist xD
Arya ♥; Nadel; Eis
Khaleesis Dracheneier
Das Kind, das von den Drachen verbrannt wurde in Staffel 4
Haus Targaryen ♥♥♥
Ich sag es mal so: hätte ich für die Ausstellung was bezahlen müssen, wäre ich irgendwo enttäuscht gewesen, denn sie war wirklich ziemlich klein. Die interaktiven Stationen, die ich auf Grund von Überfüllung nicht aufgesucht habe, waren zwar eine ganz nette Sache, aber halt viel zu voll. Das man auf dem eisernen Thron sitzen konnte, fand ich ebenfalls ziemlich gut (auch wenn das wahrscheinlich keine original Requisite war) und generell war es schön, mal alles in Wirklichkeit zu sehen. Und dennoch hatte ich irgendwie erwartet, dass die Ausstellung größer wäre. Dennoch bin ich froh, dort gewesen zu sein :)

War von euch auch jemand dort?

Kommentare:

  1. Da gab es ja aber doch einiges zu sehen, wie ich finde :)
    Weißt Du, wem der Schädel gehört :D?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einem von den Wildlingen, oder nicht? Da merk ich mir nur die Namen nie :D

      Löschen
  2. Für umsonst wars okay!
    Habt ihr denn auch die Mauer mit Oculus Rift bestiegen?

    AntwortenLöschen