19 Mai 2015

Meine Top 10 Guilty Pleasures.

Bei der Chaosmacherin habe ich diesen Post gefunden, wo sie über ihre Top 10 Lieder berichtet, die sie gerne mag, ihr aber trotzdem peinlich sind. Ein bisschen zumindest. Da dachte ich mir: "Hey, dass kannst du doch auch mal machen". Lieder habe ich dafür - so wie sie - ebenfalls genug. 

Über Geschmack lässt sich immer streiten und früher hatte ich endlose Diskussionen über diverse Bands, als ich beide mochte und das niemand verstehen konnte. Wieso man nicht einfach akzeptieren kann das der eine diese Musik mag und der andere eben eine andere ist mir bis heute ein Rätsel. Wie dem auch sei, hier ist also meine "Top 10 Guily Pleasures" Liste. Falls der ein oder andere ebenfalls über seine Lieder berichten möchte, postet mir euren Link in den Kommentaren. Ich bin gespannt!

1. Tokio Hotel - Durch den Monsun


Fangen wir direkt mal mit dem "Schlimmsten" von allen an. Auch wenn ich damit jedes Mal entsetzte Gesichter heraufbeschwöre: ja, ich war einmal Fan von Tokio Hotel. Und besonders dieses Lied gefiel mir immer sehr gut. Tut es auch heute noch. Mittlerweile habe ich jedoch begriffen, dass es mir nicht peinlich sein muss. Jeder hat einen anderen Musikgeschmack und dafür sollte man sich einfach nicht schämen! Darum: ich mag dieses Lied!

2. Lukas Hilbert - Was ich an dir mag


Ich kenne so viele Leute, die dieses Lied nicht mögen, dabei ist das so verdammt schön! Vor allem dieser Text ♥ Für mich eines der besten Lieder von "damals", als ich noch jung war.

3. Nelly ft. Kelly Rowland - Dilemma


Eigentlich gar nicht mehr meine Musik. Vor allem ist dies auch das einzige Lied von Nelly, was ich jemals mochte. Macht er überhaupt noch Musik? Ich war auf jeden Fall immer sehr angetan von diesem Lied und höre es immer noch recht gerne.

4. Chipz - Cowboy


Tja, was soll ich sagen? Eine zeitlang mochte ich diese Band doch tatsächlich sehr gerne. Mittlerweile nur noch dieses Lied. 

5. Spice Girls - Wannabe


Jetzt mal ganz ehrlich: dieses Lied fanden wir Mädchen doch alle irgendwann einmal gut, oder nicht? Ich war nie ein Fan der Spice Girls, aber dieses Lied hat mir schon immer mega gut gefallen und auch heute noch muss ich laut mitsingen wann immer ich dieses Lied irgendwo höre. Und ich kann doch tatsächlich noch das komplette Lied mitsingen! 

6. Martin Stosch - Warum hast du, mich sitzengelassen?


Das hier ist wohl wirklich ein Guilty Pleasure! Ich gebe das jetzt hier vor euch zu, aber würde mich jemand in echt darauf ansprechen würde ich es wohl abstreiten. Dieses Lied habe ich eine zeitlang wirklich sehr, sehr geliebt. Mittlerweile höre ich es nur noch sehr selten, aber finde es dennoch traurig/schön und höre es mir gern an. Und ich war total in seine Stimme verliebt damals bei DSDS... wie lang das schon her ist!

7. Alizee - Moi Lolita


Ich hab zwar im Prinzip keine Ahnung, worum es nun wirklich in diesem Song geht, aber immerhin ist mit die Bedeutung "Lolita" mittlerweile klar. Und auch wenn ich quasi kein einziges Wort in diesem Lied verstehe fand ich es immer toll :D

8. Klaus Lage - 1000 Mal berührt


Die Blicke, die man zugeworfen bekommt, wenn man sagt, man mag solche Lieder, sind immer wieder verstörend. Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich ab und an wirklich gern auch mal Schlager höre. Vor allem auf Schützenfesten. Und vor allem auch dieses Lied. Egal, wie peinlich es meinetwegen ist. Aber ich fand den Text schon beim ersten Mal klasse. 

9. LaFee - Virus


Tja, von ihr war ich sogar mal richtig Fan und war einmal sogar auf einer Autogrammstunde von ihr. Das sie jünger ist als ich war mir da auch total egal. Und das es mir im Nachhinein peinlich sein würde war mir da noch nicht bewusst. Und dennoch... dieses Lied und auch viele andere von ihrem ersten Album gefallen mir heute auch noch sehr!

10. Dj Tommek feat. Lil Kim & Trooper Da Don



Hier muss ich es Sumi gleichtun. Letztens habe ich dieses Lied noch irgendwo gehört, konnte mitsingen und habe mich voll gefreut, dass es mal wieder im Radio lief. Wieso? Das kann ich mir selbst nicht so genau erklären. Fakt ist, dass ich es irgendwie mag.

Kommentare:

  1. Hast schon ein paar geile Schnitzer dabei. :D
    Bei mir ist 1000 berührt allerdings kein Guilty Pleasure. Ist halt Schlager. Passt schon. :D Aber die Nummer 1 war so klar bei dir, wa?

    AntwortenLöschen
  2. Oh ha, jetzt habe ich wohl einen Tokio Hotel-Ohrwurm, brrrr! :D

    http://www.chapters-till-infinity.com/2015/05/top-10-guily-pleasure-songs.html

    AntwortenLöschen