31 Juli 2014

Weltpostkartentag ♥


Besser spät als nie habe ich von dieser Aktion erfahren. Ich liebe es generell, Post zu bekommen; seien es Briefe oder Postkarten. Man weiß, jemand denkt an einen beim Schreiben und möchte einem eine Freude machen. Das ist auch ein Grund, wieso ich beschlossen habe, an dieser Aktion noch spontan teilzunehmen. Das passt vor allem auch super, da ich meinen Postcrossing-Account wieder aufleben lasse und dort einige Postkarten verschicken werde.

Leider habe ich es, dadurch, dass ich erst am 29.07. von der Aktion erfahren habe, nicht mehr geschafft, die Karten pünktlich abzuschicken, sodass sie sich erst heute auf den Weg gemacht haben. Aber ich finde, der gute Wille zählt und ich sehe es trotzdem als Teilnahme an dieser Aktion. Nächstes Jahr nehme ich dann auch pünktlich teil!

Wie sieht es denn bei euch aus: verschickt ihr gern Postkarten und/oder Briefe?

Kommentare:

  1. Ich habe (durch dich) auch zu spät davon erfahren, aber an sich verschicke ich super gerne Briefe und Postkarten :) ich habe nur das Gefühl, dass viele sie nicht schätzen....

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie es der Zufall so will, habe ich ausgerechnet heute eine Postkarte verschickt. Von dem Tag wusste ich jedoch auch nichts. Ich mag Briefe und Postkarten. Auch wenn die analoge Nachricht nicht lang sein muss, weiß der Empfänger trotzdem, dass man sich Gedanken und Mühe gemacht hat. Ich finde es als Absender nur manchmal ungewohnt, zu wissen, dass es bis zu mehrere Tage brauchen kann, bis die Worte ankommen und nicht - zack - gleich da sind. Doch schon zu sehr beeinflusst vom digitalen Zeitalter. :P

    AntwortenLöschen