24 Februar 2014

Ralf Schmitz - Schmietzpiepe.

 
Vergangenen Mittwoch war es für mich endlich soweit: ich habe Ralf Schmitz mit seinem Programm "Schmitzpiepe" in Essen gesehen. Die Karte gab es zum Geburtstag und ich habe den letzten Platz in der ersten Reihe erwischt. Dadurch saß ich zwar fast ganz rechts, hatte aber immerhin freie Sicht auf die Bühne. 

Im Vorfeld schob ich allerdings leicht Panik, da ich befürchtete, Ralf könnte mich ansprechen oder sogar auf die Bühne holen, was zum Glück beides nicht der Fall war (ich stehe absolut nicht gerne im Mittelpunkt!!!)

Direkt von Beginn an hatte Ralf das Publikum im Griff und es wurde gelacht ohne Ende. Ich glaub wirklich, dass ich seit Ewigkeiten nicht mehr so lange und so viel gelacht habe wie an diesem Abend. Es gab viele Momente, in denen das Publikum Entscheidungen treffen durfte, die Ralf dann für seine nächste Nummer benutzt hat. So hat er unter anderem den Horrorfilm "Das Massaker an der Supermarktkasse" mit Michael Wendler als Monster nachgespielt oder einen Saunabesuch. Es war wirklich eine sehr unterhaltsame Show und auch, wenn das Programm schon recht alt ist und ich es auch bereits einmal im Fernsehen gesehen hatte, war es einsame spitze! Vor allem da jede Show anders wird, da jedes Publikum anders ist.

Fazit: ich würde mir Ralf Schmitz immer wieder ansehen und hoffe, er ist bald mal wieder bei mir in der Nähe und ich ergatter einen weiteren Platz in der ersten Reihe! :)

Habt ihr Ralf Schmitz schon mal gesehen? Bzw. wer ist euer Lieblings-Comedian?

Kommentare:

  1. Schön, dass es dir gefallen hat und auch davor war es toll mit dir <3

    AntwortenLöschen
  2. Ralf Schmitz ist soooo klasse <3
    Ich glaub, zum ersten Mal hab ich ihn in der Schillerstraße gesehen :D und er ist der eine Comedian, den ich auch gern mal live sehen würde ^^

    AntwortenLöschen