23 Oktober 2013

Connemara - The place I love the most ♥

Bis zu diesem Urlaub war ich der Meinung, mein liebster Platz auf der Welt sei in Howth. Seit Montag habe ich meine Meinung komplett geändert. Der allerschönste Ort ist Connemara ♥

Los ging es um 06:50 Uhr mit Extreme Ireland Daytours. Wir waren nur 9 auf dieser Tour, wovon alle ausser mir aus Frankreich kamen. Der Tourguide war mit Abstand mein liebster, seitdem ich bei dieser Company die Touren buche, aber dazu später noch mehr!
Direkt beim Rausfahren aus Galway kam man nicht drumherum, die wunderschöne Landschaft Connemaras wahrzunehmen - auch wenn es am Regnen war! Überall sah man Berge, Seen und Natur pur.
Unseren ersten richtigen Stopp machten wir an einem Wishing Board. Dort schlägt man eine Münze ins Holz und wünscht sich etwas.


Danach ging es Richtung Kylemore Abbey, einem alten Kloster, das wir uns aber leider nur von weitem angesehen haben. (Memo an mich selbst: nächstes Jahr UNBEDINGT besichtigen!)


Ist es nicht wunderschön? *______*
Dann ging es endlich zum Schiff, das mit uns über den Killary Fjord gefahren ist, dem einzigen Fjord in Irland, mit unglaublicher Aussicht!
Connemaras Landschaft ist einfach nur der Wahnsinn!


Letzter Stopp an diesem Tag war in Galway. Leider haben wir von der Stadt nicht wirklich was gesehen außer der Einkaufsstraße, was ich definitiv noch nachholen werde! Ich kann jedem eine Tour nach Connemara nur empfehlen. Wahrscheinlich ist die ganze Gegend bei schönem Wetter noch wesentlich atemberaubender, aber auch bei Nebel und Regen hat sie einen ganz besonderen Charme. Es war Liebe auf den ersten Blick ♥

Nun noch einiges zu meinem Tourguide:
Sein Name war Toni und er war direkt von Anfang an super drauf und hat Witze gemacht. Leider haben die Franzosen ihn kaum verstanden, weil er zu schnell gesprochen hat und sie wahrscheinlich auch die meisten Vokabeln nicht kannten. Eine von ihnen hatte er ganz besonders gefressen, da sie dauernd zu ihm ging und meinte, er solle doch bitte die Musik leiser machen - dabei hat man die Musik durch die lauten Autogeräusche hinten im Bus sowieso so gut wie gar nicht verstanden! Auf dem Schiff haben er und ich uns dann die ganze Zeit unterhalten und er war der erste, der DIREKT (ohne mich zu kennen) wusste, dass mein Kleeblatt-Tattoo für meine Irlandliebe steht ♥ Er war so begeistert davon, dass er das erst einmal dem Barkeeper erzählen musste *g* Zurück im Bus durfte ich dann vorne neben ihm sitzen, sprich dort, wo normalerweise keiner sitzen darf :) Er meinte, dann hat er wenigstens eine nette Gesellschaft - ich mein, ich war auch die einzige, die ihm die ganze Zeit zugehört hat und die alles verstanden hat xD) Auf dem Schiff hatte ich ihm bereits gesagt, dass ich durch das zweite Guinness bestimmt unterwegs nochmal aufs Klo müsste, auch wenn ich jetzt geh. Hat er mir nicht geglaubt und dann hatten wir den Salat: klein Sabrina musste aufs Klo! Allerdings gab es weit und breit keine Büsche oder Dörfer!! Angehalten haben wir dann an einem Hotel, was allerdings leerstand. So musste ich dann hinter das Hotel. Nun ja :D Er fand das ganze ziemlich lustig. Nur für mich hat er im Bus dann auch zwei Alben von Westlife gespielt ♥ Und um die Französin von zu Beginn zu ärgern, hat er die Musik Stück für Stück immer lauter gemacht, mit der Aussage "I'm such a devil!"
Alles in allem war das wirklich mit Abstand meine beste Tour, was vor allem auch an diesem fantastischen Tourguide lag und der kleinen Gruppe. Ich wünschte, alle Touren wären wie diese!

Kommentare:

  1. wunderschöne fotos, vor allem das vom kloster, sieht aus wie gemalt! <3
    ich freu mich schon so sehr, wenn ich nächstes jahr auch endlich nach irland fliege :))
    schade, dass du dann keine fotos mehr in galway gemacht hast, dort geht's für mich nämlich auch hin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wir hatten nur eine Stunde in Galway und da war halt nur die Einkauffstraße xD Großartig davon entfernen ging nicht ;)
      Bist du dann nur in Galway oder was steht noch an?

      Löschen
    2. galway und dublin stehen auf dem plan, wobei wir 5 tage in galway und 2 tage in dublin verbringen werden

      Löschen
  2. Die Fotos sind so toll x3
    Hab mir alle schon bei FB angeguckt...total toll :) Ich will auch mal da überall hin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hält dich davon ab? ;) Ich flieg - wenn alles gut geht - nächstes Jahr wieder 2x rüber :)

      Löschen
  3. Aaaah und ich konnte nicht dabei sein. :'( Die Fotos sind einfach nur traumhaft meine Liebe! Wunderschön und traumhaft. Vielleicht fliege ich im März dann doch schon am Donnerstag rüber, damit wir Freitag die Tour zusammen machen können!? Du bist so begeistert. Da muss ich mir unbedingt anschauen und miterleben. Der Tourguide klingt toll und lustig. Ich muss ihn kennen lernen. :D

    Wundervolle Fotos Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fliegen deine Eltern erst am Freitag? Da kannst du lieber ihren Touristenführer spielen wie ich bei dir :) Dann sehen sie wenigstens die guten Dinge *g*

      Und er war einfach nur toll ♥ Für mich sogar 1000x besser als Collum und Joey, auch wenn die auch schon toll waren :)

      Löschen