04 April 2013

Keywest.

Seit Sonntag bin ich nun leider schon aus dem schönen Irland (Dublin) zurück und ich beglücke euch nun nach und nach mit diversen Einträgen über meine Reise. Angefangen mit einer tollen Band, die Vanessa und ich auf der Grafton Street in Dublin entdeckt haben.

KEYWEST

Die Band besteht aus 5 Mitgliedern: einem Schlagzeuger, einem Bassisten, einem Sänger und zwei Gitarristen. Zwei der Mitglieder stammen ursprünglich aus England, sind aber für die Band nach Dublin hezogen. Die meisten ihrer Songs sind doch recht langsam, aber es gibt auch einige Up-Tempo Nummern, die sofort ins Ohr gehen. Keywest sind allerdings keine reine Straßenband. Sie geben auch Konzerte innerhalb Irlands (leider nur dort bisher) und versuchen durch ihre Performances auf der Grafton Street weitere Fans zu bekommen (20.000 Follower bei Twitter sprechen da wohl eine eindeutige Sprache!). Uns hatten sie beim ersten Ton in ihrem Bann und es wurden direkt sämtliche CDs gekauft, die sie verkauft haben: ein richtiges Album und zwei Alben mit diversen Covern. Ratet mal, was bei mir momentan rauf und runter läuft ;) Last.fm sagt, in den letzten drei Tagen habe ich Keywest 145 Mal gehört (die Zahl ist eigentlich höher, die Seite hat leider nicht alles gescrobbelt...), was ich so sonst mit keiner anderen Band mache. Hört sie euch auf jeden Fall mal an und bildet euch ein eigenes Urteil. Zu guter letzt (um meiner Schwärmerei ein Ende zu setzen) noch ein paar Fotos von ihrer Performance auf der Grafton Street am 27.03. ♥


Falls sich irgendwer etwas von der Band anhört, kann er mir gern seine Meinung mitteilen :)

Kommentare:

  1. Harry <3
    Du hast das tolle Foto von ihm hochgeladen. Hach, da fange ich gleich wieder zu Schwärmen an. ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich halte morgen ein referat über dublin hihihi

    AntwortenLöschen