20 April 2014

Gewinnspiel: Welttag des Buches!

Wie bereits vor zwei Jahren habe ich erneut die Möglichkeit, am "Welttag des Buches" teilzunehmen. Dieses Jahr gibt es jedoch anstatt 40 Exemplare, die man verschenken kann, nur 10 Stück. Entschieden habe ich mich für das Buch "Ausgeliebt" von Dora Heldt.

Kurztext (kopiert von der Seite "Welttag des Buches")
Wenn man nach zehn Jahren Ehe plötzlich per Telefon verlassen wird, dann ist das ein Schock. Genau den erleidet Christine eines schönen Abends. Zum Glück sind Schwester und Freundinnen gleich zur Stelle und verordnen als Erstes den Umzug nach Hamburg. Doch das allein reicht leider nicht aus, um das Leben wieder in den Griff zu kriegen. Es bleiben die vielen Fragen nach dem Warum, die Gewöhnung ans plötzliche Alleinsein und das mehr als angeknackste Selbstbewusstsein. Aber wie sagt Freundin Marleen so schön? »Schätzchen, in einem halben Jahr lachst du darüber.«
Ob es wirklich so ist, erzählt Dora Heldt in ihrem witzigen, Mut machenden Romandebüt über einen Neuanfang, der letztlich viel mehr ist als nur die Bewältigung einer unfreiwilligen Lebenskrise.
Wie bereits vor zwei Jahren habt ihr hier nun die Chance, ein Exemplar zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach:
  1. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post
  2. Erzählt mir, wie ihr mit Liebeskummer umgeht
  3. Teilt mir eure e-Mail Adresse mit!
Teilnahemschluss ist der 27.04.2014 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird dann am 28.04. von mir per e-Mail benachrichtigt. Ich hoffe auf rege Teilnahme :)

VIEL GLÜCK!

Kommentare:

  1. Ich hatte vor zwei jahren schon Glück eins zu bekommen, also mach ich dieses Mal auch mit.

    Wie gehe ich mit Liebeskummer um? Ich lenk mich ab so gut es geht: durch viel sport oder ich mache viel mit freunden.

    Meine emailadresse hast du ja :-)

    Liebste grüsse,

    Nessa

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte immer schon mal einen Roman von Dora Heldt lesen!

    Liebeskummer: ein paar Tage ins Kissen heulen und mich dann am Riemen reißen und weiter machen. Ich muss dazu sagen, dass ich bereits meine Silberhochzeit hinter mir habe und mein letzter Liebeskummer demnach schon sehr lange her ist ....

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich bekämpfe Liebeskummer ganz klassisch, mit den großen Schokotafeln von Milka, im Bett liegen und meine Lieblingsserien gucken.
    Das hilft meistens ganz gut :)

    somewhere_else@arcor.de

    AntwortenLöschen